Ines Vasku, Marianne Honl und Harald Froschauer bei der Buchpräsentation
Buchcover Und ich lebe noch - Buchprojekt

Buchcover „Und ich lebe noch“

Ines Vasku ist 24 Jahre jung und lebt in Loosdorf. Sie leidet an multipler Sklerose, die sie an den Rollstuhl fesselt. Darüber hinaus kämpfte sie seit frühester Kindheit mit verschiedenen Krankheiten, die ihr das Leben nicht leicht machten und zu schweren Depressionen bis hin zu mehreren Suizidversuchen führten.

Diesem Schicksal nicht genug sah sie sich seit Kindesalter immer wieder mit Ausgrenzung und Mobbing konfrontiert. Kurz: sie war körperlich und seelisch am Ende …
… bis ihr vor rund einem Jahr die Idee kam, ein Buch über ihr bisheriges Leben zu schreiben, eine Biografie mit 24 über ein Leben, das so nicht geplant war.
Hilfe erhielt sie dabei von der Loosdorferin Marianne Honl, die als Ghostwriterin fungierte, nachdem sie selbst große Probleme mit der Rechtschreibung hat. Die beiden jungen Autorinnen realisierten ihr ambitioniertes Vorhaben und das Skriptum war im Oktober 2015 fertig – allein das Geld für die Drucklegung fehlte.
An dieser Stelle stiegen wir vom RT 9 in das Projekt ein und unterstützten bei der Finanzierung des Druckes. Und damit stand einer erfolgreichen Umsetzung nichts mehr im Wege. Die beiden Autorinnen präsentierten ihr Buch „Und ich lebe noch!“ (ISBN: 9783737568388) am 28. Jänner 2016 in Loosdorf mit einer Lesung der Schauspielerin Veronika Polly.